Coda

Anzeigen:
Screenshot der Software:
Coda
Softwarebeschreibung:
Version: 2.6.6 Aktualisiert
Upload-Datum: 11 Jul 17
Entwickler: Panic
Lizenz: Shareware
Preis: 99.99 $
Popularität: 41
Größe: 90883 Kb

Rating: 2.8/5 (Total Votes: 4)

Anzeigen:

Coda bietet Code für das Web aus einer wirklich neuen Ein-Fenster-Schnittstelle. Ein neuer Ansatz für Web-Code. Bursting mit Features aber ohne Aufblasen. Errichtet, um Ihr Leben besser zu machen: Coda 2 ist der Herausgeber, den Sie schon immer wollten. Also, du kommst für das Internet. Und in Coda 1 haben wir diesen Prozess revolutioniert und alles, was du an einem Ort benötigst. Ein Bearbeiter. Terminal. CSS Dokumentenverwaltung. SVN Aber wir wussten, dass wir mehr machen konnten. Jetzt, mit Coda 2, gingen wir über die Erwartungen hinaus. Wir haben Tonnen von hoch angeforderten Features hinzugefügt, und ein paar niemand erwartet, dann wickelte es alles in eine glänzende, bahnbrechende UI fit für die Zukunft.

Was ist neu in diesem Freigeben:

  • Verbessertes Verhalten von Panic SyncA ¢ ?? s Offline-Meldungsberichte
  • Verbesserte Stabilität bei der Auswahl von A ¢? Ersetzen Sie alle Daten auf diesem MacA ¢ ?? Während der ersten Synchronisation
  • Es wurde ein Problem behoben, das die A ¢ ?? PrivacyA ¢ verhindert? Präferenz-Checkbox erscheint beim Ausführen auf Französisch, Deutsch oder Japanisch

Was ist neu in Version 2.6.5:

  • Verbessertes Verhalten von Panic Sync's Offline-Reporting
  • Verbesserte Stabilität bei der Auswahl von "Alle Daten auf diesem Mac ersetzen" während der ersten Synchronisierung
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhindert, dass das Kontrollkästchen "Privatsphäre" bei der Ausführung auf Französisch, Deutsch oder Japanisch angezeigt wird.

Was ist neu in Version 2.6.3:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Coda zum Absturz bringen könnte, wenn man versucht, eine Synchronisierung während des Offline-Vorgangs durchzuführen.
  • Ein Problem wurde behoben, das einige Benutzer daran hindern könnte, die Datei Labels
  • anzuwenden

Was ist neu in Version 2.5.9:

  • Nicht mehr stürzt beim Schließen des Voreinstellungsfensters auf MacBook mit Force Touch Trackpad
  • Nicht mehr stürzt beim Umschalten von Rules Preferences-Fenster und schließt das Fenster schnell
  • PHP erkennt nicht mehr "Forderungserklärungen"
  • Autocomplete arbeitet jetzt für mehrteilige CFML-Tags
  • Die CSS-Fertigstellungsliste erscheint nach erfolgreicher Autovervollständigung einer Farbe nicht mehr
  • Seitenleiste global Suchen / Ersetzen ersetzt nicht mehr symlinks
  • JavaScript-Funktionen mit '$' im Namen jetzt in Symbolliste anzeigen
  • Öffnen Sie schnell die Datei, wenn sie in einem anderen Fenster geöffnet ist
  • Verbesserte DSA-bekannte_Hostschlüsselprüfung
  • Es wurde ein Problem mit dem Vorschau-CSS-Extrakt behoben und eine lokale Datei überschrieben
  • Andere Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen

Was ist neu in Version 2.5.8:

  • Unterstützung für lokale Funktionen im Lua-Modus
  • Unterstützung für define () autocomplete in PHP
  • hinzugefügt
  • Es wurde ein Problem mit dem Öffnen von Voreinstellungen auf OS X 10.9
  • behoben
  • Eine mögliche Ausnahme beim Hinzufügen einer Datei in bestimmten Ordnern wurde behoben
  • Eine mögliche Ausnahme wurde behoben, wenn der Dreifinger auf den Whitespace klickte
  • Es wurden mögliche Abstürze mit bestimmten lokalen Servern wie Meteor
  • behoben
  • Bestimmter Modus entfernt nun den Triggertext, wenn er aus dem Popup-Menü
  • erweitert wird
  • Ein möglicher Absturz beim Umschalten von Syntax-Modi in einem Zwei-Dokument-Split auf Retina macs
  • wurde behoben
  • Div class autocomplete funktioniert jetzt korrekt in PHP-Dateien
  • Verbesserte http-Proxy-Unterstützung
  • Autocomplete kann nun mehr als eine Klasse in einem HTML-Attribut
  • ausfüllen
  • Verbesserte Geschwindigkeit der Zeichnung Einzugsführer
  • Verbessert das Aussehen von Open Quickly
  • Verbesserte Leistung bei der Bearbeitung von verarbeiteten SCSS-, CSS- und Less-Dateien

Was ist neu in Version 2.5.7:

  • Hinzufügen von dateibasierten Aktionsmenüs zu SCM, Suchen in Dateien und Veröffentlichen von Kontextmenüs
  • Der erste Eintrag des Dateibrowsers in der Listenansicht wird nicht mehr unter dem Tabellenkopf (auf 10.10)
  • angezeigt
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem verschachtelte Symlinks fehlschlagen konnten
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem eingerückte Kommentare nicht kommentiert werden konnten
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Springen zu einer Symboldefinition in manchen Fällen fehlgeschlagen wäre.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Clips beschädigt werden konnten und Coda daran hinderte,
  • zu starten
  • Publishing Queue wird sofort aktualisiert, nachdem eine Datei gespeichert wurde
  • Verbesserte Stabilität bei der Durchführung einer großen Suche und Ersetzen
  • Verbesserte Leistung bei der Bearbeitung großer, gehärteter CSS-Dateien
  • Sonstige sonstige Verbesserungen

Was ist neu in Version 2.5.5:

  • Verbesserte Geschwindigkeit von Find und Replace bis zu 10 Mal in einigen Fällen
  • Verbesserter Cache-Clearing in Vorschau
  • Verbesserte Präzision von Pops-Schiebereglern
  • Verbesserte Unterstützung beim Falten von Lua-Funktionen
  • Verbesserte Stabilität bei der Verwendung von Git
  • Verbesserte Zuverlässigkeit der Behebung von netzwerkbasierten Plätzen, die nicht erreichbar sind
  • Kleine kosmetische Verbesserungen
  • Zusätzliche PHP-Konstanten und magische Methoden zum Autovervollständigen
  • Ein Problem mit der Meldung falscher Dateidaten in einigen Fällen behoben
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Publishing-Liste nicht mehr reagiert
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Git-Zweige nicht in der SCM-Seitenleiste angezeigt werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das die Umlagerung der Registerkarte mit der Registerkarte Dateien
  • verhindert
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Fenster "Einstellungen" auf der Registerkarte "Sync"
  • geschlossen wurde
  • Ein Problem mit der JavaScript-Hervorhebung von Teilvergleichen wurde behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Beitragstitel auf OS X 10.7 invertierter Text
  • bearbeitet wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhindert, dass der Editor in einigen Fällen geändert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem man einige multiline Kommentare
  • falsch einrichtete
  • Ein Problem mit Option-Delete im Blockedit-Modus
  • wurde behoben

  • Es wurde ein Problem mit autocompleting HTML 'style' Eigenschaften
  • behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Vermittlungsdatenbanken einen Crash verursachen konnten

Was ist neu in Version 2.5.4:

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Auswahl einer MySQL-Tabelle einen Crash verursachen könnte
  • Das umgekehrte Code-Faltungsverhalten, um nicht mehr zu scrollen
  • Verbesserte Javascript-DOM-Objekt-Syntax-Hervorhebung
  • Verbesserte Einfügen und Einzug mit führenden Whitespace

Was ist neu in Version 2.5.2:

  • Schneller Schnelle Open-Content-Suche
  • Verbesserte Gesamtleistung und Stabilität
  • Auszug und Override CSS erstellt nun einen neuen Split
  • Verbesserte CSS-Override, inklusive besserer Auswahlanpassung
  • Klappblöcke können nun eingerückt werden
  • Einige Dateien mit japanischen Zeichen wurden beim Verwenden von Find in Files
  • übersprungen
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Find and Replace das letzte Match überspringen könnte
  • Verbesserte Drag & Drop-Elemente in der Clips-Seitenleiste
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Clips-Platzhalter die Codierung eines Dokuments ändern konnten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Dateien in der Warteschlange stehen konnten
  • Aktualisierte Vorschau der User-Agent-String-Versionen
  • Autovervollständigung und Hervorhebung von Verbesserungen, einschließlich Python, JavaScript und SCSS
  • Schließen Sie nicht entfernte entfernte Dateien mit nicht gespeicherten Änderungen, wenn der Server unmontiert ist
  • Verbesserte Klammer, die in Gegenwart von regulären Ausdrücken hervorgehoben wird
  • Bessere Auswahl für Jump to Style
  • Abgelaufene SSL-Zertifikatwarnungen können zuverlässiger entlassen werden
  • Es wurden mehrere Fehler gegen externe Git-Änderungen behoben.
  • Code faltet automatisch, um den Kontext sichtbar zu halten
  • Vorschau jetzt funktioniert für Seiten, die durch die grundlegende Authentifizierung geschützt sind
  • Das Ziehen von neu installierten Sidebar-Plug-Ins zum Dock funktioniert zuverlässiger
  • YAML- und .sh-Dateien können erneut bearbeitet werden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Bücher beim Laufen auf Japanisch nicht verfügbar waren.
  • Remote-Aktualisierung der Dateilisten aktualisiert nun Metadaten
  • Server-Port fügt nicht mehr tausend Komma
  • hinzu
  • Umbenennen einer Datei gilt nun der entsprechende Syntaxmodus
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Klammern in einigen Fällen nicht automatisch geschlossen wurden
  • Die Option "Nicht mehr anzeigen" auf Zeilenende Warnung
  • Änderungszeichen nicht mehr überlagerte Klammern
  • Unterstützung für 'HashKnownHosts' SSH config Option
  • hinzugefügt

Was ist neu in Version 2.5.1:

- Verkürzung der automatischen Popup-Verzögerung
- Verbesserte Indexerleistung bei 10.7 und 10.8
- Ein Problem wurde mit der Publikationsliste gelöscht, die unerwartet gelöscht wurde
- Verbesserte Unicode-Unterstützung im Terminal
- Enthaltenes neues Panic Palette Farbthema
- Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen könnte, dass SCM-Anmeldeinformationen vergessen werden
- Feste Behandlung von .ts-Dateien
- Fixed viele, viele andere Bugs

Einschränkungen :

14-Tage-Testversion

Ähnliche Software

Paw
Paw

13 Aug 18

Stacks
Stacks

6 Mar 18

CodeKit
CodeKit

13 Aug 18

Andere Software von Entwickler Panic

Audion (Classic)
Audion (Classic)

4 Jan 15

Gems
Gems

15 Dec 14

Unison
Unison

15 Feb 15

Kommentare zu Coda

Kommentare nicht gefunden
Kommentar hinzufügen
Schalten Sie auf die Bilder!