Altova DatabaseSpy Professional Edition

Anzeigen:
Screenshot der Software:
Altova DatabaseSpy Professional Edition
Softwarebeschreibung:
Version: 2020sp1 Aktualisiert
Upload-Datum: 4 May 20
Entwickler: Altova
Lizenz: Shareware
Preis: 129.00 $
Popularität: 107
Größe: 46506 Kb

Rating: 1.7/5 (Total Votes: 6)

Anzeigen:

Altova DatabaseSpy 2018 Professional Edition ist das einzigartige Tool zum Verwalten, Abfragen, Entwerfen, Vergleichen und Konvertieren mehrerer Datenbanken von den Entwicklern von XMLSpy. DatabaseSpy stellt eine Verbindung zu allen wichtigen Datenbanken her, wodurch SQL-Bearbeitung und andere Datenbankaufgaben zu einem Bruchteil der Kosten von Einzeldatenbanklösungen erleichtert werden. DatabaseSpy stellt einen einfachen Datenbankverbindungsassistenten zur Verfügung und organisiert Verbindungen und zugehörige Projektdateien, um den mühelosen Zugriff auf Ihre Datenbanken und deren Komponenten zu ermöglichen. Sie können Verbindungen zu mehreren Datenbanken gleichzeitig herstellen, sogar zu Datenbanken unterschiedlicher Typen. Sie stellt Tabellen, Ansichten, gespeicherte Prozeduren und Daten übersichtlich in praktischen Fenstern dar und ermöglicht außerdem das direkte Bearbeiten von Datenbankinhalten. DatabaseSpys SQL Editor erleichtert das Schreiben von Abfragen mit Code-Vervollständigung, Syntax-Färbung, Drag & Drop-Bearbeitung und mehr. Sie können Daten aus mehreren Tabellen abrufen und Ergebnisse in einzelnen, benannten Fenstern für maximale Klarheit anzeigen. Der leistungsstarke Design-Editor von DatabaseSpy ermöglicht die grafische Gestaltung und Visualisierung von Datenbankstrukturen oder -schemas. Sie können damit auch vorhandene Strukturen in gleichen oder unterschiedlichen Datenbanktypen vergleichen und konvertieren.

Mit DatabaseSpy können Sie Daten in Datenbanktabellen vergleichen und zusammenführen, unabhängig davon, ob es sich um den gleichen Datenbanktyp oder um äquivalente Tabellen in verschiedenen Datenbanken handelt. Die XML-Unterstützung umfasst erweiterte Funktionen zum Überprüfen von XML-Daten in Datenbanktabellen und zum Verwalten von XML-Schemas, die zur Validierung dieser Daten verwendet werden. Es exportiert Daten in fünf Formaten, einschließlich XML, XML-Struktur, CSV, HTML und Excel, und importiert Daten aus CSV- und XML-Dateien. DatabaseSpy stellt über ADO-, JDBC- oder ODBC-Treiber eine Verbindung zu Microsoft SQL Server, PostgreSQL, Oracle, MySQL, IBM DB2, Informix, Oracle, Sybase, Firebird, MySQL, PostgreSQL und Microsoft Access her. Mit all diesen Funktionen und mehr spart Ihnen DatabaseSpy Zeit, vereinfacht Ihre Arbeit und gewährleistet die Genauigkeit Ihrer Daten. DatabaseSpy ist in 32-Bit- und 64-Bit-Versionen verfügbar.
    

Was ist neu in dieser Version:

Version 2018r2sp1 kann nicht spezifizierte Updates, Verbesserungen oder Fehlerbehebungen enthalten.

Was ist neu? in Version 2018sp1:

neue Funktionen, Fehlerbehebungen und andere Verbesserungen

Was ist neu in Version 2017r3sp1:

Version 2017r3 enthält die Möglichkeit, vollständige DDL-Skripte für ein Datenbankschema, eine neue Suchleiste

Was ist neu in Version 2017sp1:

Die Version 2017 enthält möglicherweise nicht spezifizierte Updates, Verbesserungen oder Fehlerbehebungen.

Was ist neu in Version 2016r2:

Version 2016 kann schließen Sie nicht spezifizierte Updates, Verbesserungen oder Fehlerbehebungen ein.

Was ist neu in Version 2016sp1:

Version 2016 kann nicht spezifizierte Updates, Verbesserungen oder Fehlerbehebungen enthalten .

Was ist neu in Version 2015 r4 SP1:

Version 2015 r4 SP1 enthält möglicherweise nicht spezifizierte Updates, Verbesserungen oder Fehlerbehebungen.

Was ist neu in Version 2015r4:

Version 2015 r4 kann nicht spezifizierte Updates, Verbesserungen oder Fehlerbehebungen enthalten.

Was ist neu in Version 2015 sp1:

Version 2015 sp1 kann nicht spezifizierte Updates, Verbesserungen oder Fehlerkorrekturen enthalten.

Einschränkungen :

Begrenzte Funktionalität

Unterstützte Betriebssysteme

Ähnliche Software

Andere Software von Entwickler Altova

Kommentare zu Altova DatabaseSpy Professional Edition

Kommentare nicht gefunden
Kommentar hinzufügen
Schalten Sie auf die Bilder!